Reisen

05.10.2019 – 19.10.2019 – Seelenlichtyoga & Ayurveda in Sri Lanka

„Das Leben ist ein Wachsen in Liebe und ein Fließen mit dem eigenen Sein.“

Seelenlichtyoga bietet Ihnen die Möglichkeit sich Ihrem Herzen zu nähern und das eigene „Seelenlicht“ kennen zu lernen und auszudrücken. Es ist ein Weg in Kontakt mit Ihrem wahren Wesenskern zu treten und sich der göttlichen Quelle im eigenen Inneren bewusst zu werden, aus ihr zu schöpfen und ihr zu vertrauen.

Die Kriyas des kundalini yoga, Körperübungen, pranayama und Meditation, sind ein wesentlicher Bestandteil des Seelenlichtyogas und wirken kräftigend und reinigend. Gleichzeitig findet eine Energetisierung der feinstofflichen Körper statt, so dass unser gesamtes Körpersystem in einen harmonischen Schwingungszustand versetzt wird.Untermalt wird der Unterricht  von fließender, harmonischer und teilweise dynamischer Musik, die diesen Prozess der Heilung unseres Energiesystems unterstützt.

Eine kundalini yoga kriya nach yogi bhajan beinhaltet:

  • asanas und dynamische Übungen zur Stärkung des physischen Körpers, zur Anregung des Nervensystems und der Drüsensysteme, zur Integration der Gehirnhälften und Körperseiten, Harmonisierung und Balance für den Körper
  • pranayama, um den Körper zu energetisieren und ihn mit Lebensenergie aufzuladen, erhöhte Sauerstoffzufuhr für den Körper
  • Meditation: eine abschliessende Meditation, die auf das Thema der Unterrichteinheit abgestimmt ist, wirkt ausgleichend und regenerierend und unterstützt somit die Heilung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Meditation findet entweder in Stille oder mit bestimmten Mantren statt, die die Wirkung der Meditation verstärken und durch ihren Klang transformierend wirken.

Der Yogaunterricht und die Meditationen finden im Einklang mit der Ayurvedakur statt, so dass Sie eine tiefgreifende Erholung und Harmonisierung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene erfahren.

Ihr Ayurveda Hotel:
Das Oasis Ayurveda Beach Resort liegt im äußersten Süden Sri Lankas, umgeben von glitzernden Reisefeldern und an einem menschenleeren Strand. Durch die fertig gestellte Autobahn erreichen Sie die Anlage in ca. 4,5 Stunden Fahrtzeit vom Flughafen in Colombo. Genießen Sie die Panoramafahrt durch die facettenreiche Natur und gewinnen Sie so einen Eindruck von der üppigen Vegetation und dem bunten Treiben in den Dörfern der Insel.

Ihr Ayurveda Programm:
Das Ayurveda-Center des Hauses befindet sich ca. 100 Meter vom Haupthaus entfernt und grenzt an die Zimmer des Ayurveda Wing an. Von den liebevoll geschmückten Behandlungsräumen aus genießen Sie einen traumhaften Blick auf eine Lagune. Von Fern hören Sie das Rauschen des Meeres – ein Ort zum Durchatmen! Das Ärzte- und Therapeutenteam steht unter der fachkundigen Leitung von Dr. Drashantha Kumara Jayaweera, der auf eine jahrelange Erfahrung in führenden Positionen ayurvedischer Kliniken zurückblicken kann.

Eine Ayurvedakur im Oasis Resort spricht den Menschen ganzheitlich ein – Körper, Geist und Seele werden gleichermaßen betrachtet. Nach einer sorgfältigen Erstkonsultation, während der Sie gemäß ayurvedischer Diagnoseverfahren untersucht und befragt werden, wird Ihr Behandlungsplan erstellt. Dabei greift das Ayurvedateam auf ein breites Spektrum klassischer und spezieller ayurvedischer Anwendungen zurück. Teil- und Ganzkörpermassagen, Packungen, Schwitzbehandlungen, Bäder und Akkupunktur-Serien, akribisch aufeinander abgestimmt, tragen zu Ihrem Kurerfolg bei. Ziel ist eine tiefgreifende Reinigung aller Körpergewebe, eine Kräftigung des Immunsystems, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie ein spürbar erhöhtes Energieniveau. Auf Wunsch steht Ihnen während der Arztgespräche ein deutschsprachiger Übersetzer zur Seite.

Die Gesamtkosten für den Flug,  An-und Abreise zum Hotel, Unterbringung mit Vollverpflegung in einem Einzelzimmer, Ayurvedakur und Yoga betragen 2895,00 €.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Simran Kaur, mobil 017683023620, per mail: kontakt@seelenlichtyoga.de oder Neue Wege Reisen, Wolfgang Keller 02226-1588201, per mail: w.keller@neuewege.com

  • Link zur Reise:  https://www.neuewege.com/9LKS2601